H2020_Insurance Risiko Modellierung

Nach dreijähriger erfolgreicher Zusammenarbeit ist es endlich so weit die Ergebnisse des H2020 Insurance Projekts präsentieren zu können. In sieben informativen Clips werden der OASIS Hub, das OASIS Loss Modelling Framework (OASIS LMF), sowie die fünf Modelle zu relevanten Klimagefahren vorgestellt. Zur Erinnerung, unser H2020 Insurance Projekt hatte das Ziel innovative Modelle für die Vorhersage…

CISAR Symposium im März 2021

München, den 5. Mai 2020 Sehr geehrter CISAR-Teilnehmer, mit Bezug auf unser Schreiben im Februar in welchem wir angekündigt haben, CISAR von März 2020 auf einen späteren Zeitpunkt verschieben zu müssen, möchten wir Ihnen heute mitteilen, dass wir aufgrund der anhaltenden Unsicherheiten im Zusammenhang mit COVID-19 und deren Auswirkungen auf die Veranstaltungs- und Reiseplanung beschlossen…

Von der Geschäftsleitung

Dear Clients and Business Partners, In the current climate of exceptional rigid measures being undertaken throughout Europe in an effort to contain the spread of the Coronavirus, we would like to inform you of the actions we are taking within Genillard & Co and how this affects our business communications and activities with you in…

AIAG Conference 2019, Bordeaux

Agriculture insurance companies from around the world gather to discuss the future outlook for their business in an era of Climate Change The setting 332 delegates from 40 countries attended the 35th bi-annual International Association of Agricultural Production Insurers (AIAG) congress in Bordeaux this October. AIAG organizes this congress for a sharing of the respective…

Waldbrände – Ein brandaktuelles Thema

Brandaktuell sind nicht nur die global auftretenden Waldbrände, sondern auch unsere Teilnahme als Partner in Projekten rund um das Risikomanagement des Ökosystems Wald. Wir freuen uns auf zukünftige Projekte mit Partnern in Norwegen und das Anfang 2020 anlaufende Projekt für klimabedingte Versicherungslösungen für den Wald in der Region Trentino in Zusammenarbeit mit der Universität Trentino…

G&Co als Teil von INFINITECH

Wir freuen uns ein Teil des im Oktober startenden internationalen Projekts INFNITECH (EU, H2020 Programm) zu sein. Insgesamt werden 42 Partner aus 16 Ländern teilnehmen. Das Projekt startet am 1. Oktober 2019 und hat eine Laufzeit von 39 Monaten. Die Projektkoordination übernimmt GFT Italien, eine Tochtergesellschaft der GFT Technologies SE mit Sitz in Stuttgart. In…

G&Co @ Unternehmertag der Agrar -und Gartenbauwissenschaften an der TUM in Weihenstephan

Dieses Jahr nutzte das Team von Genillard & Co erstmalig die Chance ihre Arbeit im Bereich Risikomanagement und Versicherungslösungen im Agrarbereich am Unternehmertag einer Vielzahl von interessierten Studenten vorzustellen. Werner Hellebrandt und Lukas Linden betreuten den Stand. Wir konnten unsere Produkt- und Arbeitsansätze anschaulich auf zwei Postern vorstellen. Mit den Postern und unserem interaktiven Crop-Monitoring…

1. Symposium on Agricultural Insurance in a Changing Climate

Im Rahmen der Agricultural Risk Academy (ARA) zur Aus- und Weiterbildung im Bereich Agrarversicherung und –rückversicherung, organisierte das Team von Genillard&Co (G&Co) ein internationales Symposium, bei welchem die Risiken des Klimawandels für die Agrarwirtschaft und deren Versicherbarkeit im Mittelpunkt standen. Die erste Veranstaltung dieser Art fand am 6.&7. März in Freising Weihenstephan in den Räumlichkeiten…

Agricultural Risk Academy (ARA) Symposium, 6.&7. März

Wir freuen uns das erste ARA Symposium am 6. & 7. März mit dem Thema „Agrarversicherungen in einem sich wandelndem Klima mit Fokus auf Capacity Building“ auf dem Campus des Wissenschaftszentrums Weihenstephan in Freising zu organisieren. Das Symposium konzentriert sich auf CEE, CIS und SEE Länder. Climate-KIC als Projektpartner unterstützt das Vorhaben. Unser Unternehmen hat…